Schulhausum - und -ausbau

Seit Juli 2020 gehen bei uns Handwerker aus und ein und sind Baufahrzeute zu sehen. Das hat schon seinen Grund: Das Dachgeschoss wurde ausgebaut, ein 2. Stiegenhaus kam dazu, ein Aufzug wurde eingebaut.

Nun übergab der Bürgermeister nach kirchlichem Segen Corona-bedingt in kleinem Rahmen die ersten fertigen Räume: 2 Klassenräume, ein Gruppenraum, eine schöne Bücherei für alle, ein großer freundlicher Raum für die Mittagstischbetreuung und ein Lehrmittelzimmer für unsere ReligionslehrerInnen.

Alle sind von den hellen, toll aus gestatteten Räumen begeistert. In einigen Wochen werden noch weitere Räume zur Verfügung stehen.

Da ist es schon an der Zeit, den zuständigen Stellen (Stadtgemeinde und allen, die bei uns gearbeitet haben) ein großes Dankeschön zu sagen!!!

Willkommen im normalen Schulbetrieb!

Ab Montag, 07.Dezember 2020, dürfen wir unter strengem Einhalten von Hygienevorschriften (u.a. Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken außerhalb der Klassenräume, Abstand-Halten, gründliches Händewaschen, regelmäßiges Lüften usw.) wieder nach Stundenplan unterrichten.

Wir freuen uns schon auf alle Kinder!

Genauere Informationen erhalten die Eltern und Erziehungsberechtigten über Edupage.

Schulbetrieb vom 17.November bis einschließlich 04.12.2020



Wie Sie bestimmt schon den Medien entnommen haben, fanden gestern am späteren Nachmittag Pressekonferenzen des Herrn Bundeskanzlers und zentraler Fachminister/innen (so auch von unserem Bildungsminister) statt. Dabei wurden umfassende Maßnahmen für eine Senkung der COVID-19-Infektionen bekanntgegeben. Auch der Schulbereich ist davon massiv betroffen.

Für die Volksschulen gilt u.a.:

Ab Dienstag, 17.11., bis Freitag, 4.12.2020, wird in Distance-Learning unterrichtet. Alle Schulen bleiben aber für Betreuung und pädagogische Unterstützung offen.

Sie haben bereits von der Klassenlehrerin Ihres Kindes einen Elternbrief vom Bildungsminister und ein Elternbeiblatt erhalten.

Falls Sie für Ihren Sohn/Ihre Tochter eine Betreuung in der Schule brauchen, bitte melden Sie sich bei der Schulleitung! Wir brauchen die Anmeldung deshalb, damit wir eine optimale Betreuung gewährleisten können. Sie wissen ja: Sie können sich per Edupage oder Mail (direktion@vs-johannes-messner.tsn.at) mit uns in Verbindung setzen.

ACHTUNG: Montag, 16. November: Unterricht nach Stundenplan!

Bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen folgen!