Gemeinsames Keksebacken

…mit einer drittten Klasse der Fachschule für Handel und Büro, das stand – wie schon in den letzten Jahren – auf dem Stundenplan der 3b.Klasse.

Eine gemeinsame Singstunde und das übliche Anklöpfeln am letzten Schultag vor Weihnachten sind auch noch geplant.

Aktivitäten am 2. Vorlesetag

Vorlesen bedeutet  Zuwendung, Zeit schenken. Dabei werden die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit des Zuhörers gefördert, die Begeisterung für das Selberlesen geweckt und der Wortschatz erweitert.

Am 2. Tiroler Vorlesetag, 16.11.2017,  gab es bei uns an der Schule auch einige Besonderheiten: viele Lesebuddies (Große lasen den Jüngeren vor.), Vorstellen von Hörbüchern und Geschichten in verschieden Sprachen, Vorlesen durch Lehrerinnen, Direktorin, Landeslesekoordinator Mag. R. Embacher (in der NMS 2), Erzähltheater, Gespenstergeschichten in einer Klassenhöhle, Lesefrühstück,….

Siehe auch HP der NMS 2: https://www.nms2-schwaz.at/2017/11/21/junger-besuch-in-der-schulbibliothek/!

Einige Beispiele haben sich bereits bewährt (Lesebuddies, Leseoma, gegenseitiges Vorlesen von Selbstgeschriebenem, Leseeinheiten in der Schulbücherei), einige weitere Aktivitäten werden in den Schulalltag einfließen (vermehrter Besuch der Stadtbücherei, Geschichten in anderen Klassen vorlesen,…)

Für das nächste Jahr haben wir bereits schon neue Ideen.  

      

Besuch bei der Rettung

Yvonne und Regina erklärten den 3a-Kindern, wie Notrufe getätigt werden sollten, zeigten ihnen einfache Verbände, führten sie durch das ganze Haus und stellten ihnen Rettungsautos vor. Die wichtigsten Notrufnummern wussten sie bereits vom Unterricht her.

Lass einfach Bilder sprechen:

Letzte Ernte im Schulgarten

Bevor der Frost einzieht, holten die Kinder der 3. Klassen die letzten Kürbisse ins Haus: gelbe, grüne, große, kleine. Beim Abwiegen staunten die Buben und Mädchen nicht schlecht: 2,5kg, 3,40kg, 7,50kg,… Rekordhalter war der Kürbis mit 16,01 kg.

Was aus den kleinen Samen, die die 3b-Kinder im Frühjahr gesät haben, alles wachsen kann!

Jetzt muss das Geerntete natürlich noch verkocht und verkostet werden.

 

 

Gemeinsames Frühstücken vor einer Schularbeit

Schon seit vielen Jahren bereiten die Klassenlehrerinnen und die Direktorin für die Kinder der 4. Klassen ein Schularbeitenfrühstück vor: Müsli, Vollkornbrote, Obst und Gemüse der Saison. Das Miteinander-Frühstücken nimmt den Schüler/innen einen Großteil der Aufregung. Anschließend  schreiben sie dann ihre Schularbeit.