Ein Energieworkshop

... stand auf dem Stundenplan der 3c und 3d.

Da sich diese zwei Klassen für die Teilnahme an der 2. Kinder-Klimakonferenz im Juni gemeldet haben, kam Frau Tassenbacher, um den Schüler/innen einen Grundlagenworkshop zum Thema Energie anzubieten.

Dabei wurde über Strom gesprochen, von guten und schlechten Energiequellen geredet. Den Buben und Mädchen wurde das richtige Isolieren eines Hauses praxisnah erklärt, sie hörten vom umweltbewussten Heizen. Wie sich die Menschen so ernähren können,  dass es unserer Erde gut geht, dass wissen die Kids jetzt auch.

Am Ende der zwei sehr interessanten Unterrichtseinheiten waren alle über den lehrreichen Tag dankbar.