Ein Projekt aus dem Kindergarten wird fortgesetzt: der Ameisentag

Schüler/innen vom Paulinum arbeiteten unter der Leitung von Frau Mag. Fuchs mit den Kindern aus der 1b-Klasse.

Gemeinsames Forschen, Experimentieren und Analysieren standen auf dem Programm. In 6 Stationen wurde in Kleingruppen intensiv gearbeitet. Zum Ausgleich gab es Geschicklichkeitsübungen und Bewegungsspiele. Natürlich durfte eine gesunde Jause nicht fehlen! "Archi, das neugierige Ameisenmädchen" begleitete die Kinder durch den ganzen Vormittag.

Zum Schluss präsentierten alle gemeinsam die überreichten Urkunden.

DSC05126 Betrunkene Fledermaus aus dem Forscheprjekt. v.li. Alpaslan, Bojan und Vanesa. Joh. Messner VS 1b. 28.06.2016DSC06678DSC06679DSC06704DSC06710DSC06717DSC06758DSC06776DSCN9200n Kl. 1b. Mit Schülern des Paulinums und re. Physikprofessorin Sonja Fuchs u. Lehrerin Edith Vyleth. 28ö06.2016