Eine besondere Belohnung

... bekamen die Schüler/innen, die das ganze Schuljahr Milch austeilten und Brot verkauften.

Sie durften den Bauernhof der Fam. Schloffer besuchen und lernten dabei die einzelnen Räume mit der Abfüll- und die Kühlanlage kennen. (Hygiene ist groß geschrieben!)

Der Laufstall der Kühe und der Melkstand waren sehr interessant.

Im eigenen Hofmarkt konnten die Kinder dann typische Bauernhofprodukte einkaufen. Sehr interessant fanden alle, dass es dort keine Verkäuferin gibt. Die Preise sind angeschrieben, ein Taschenrechner ist bereitgestellt, Zettel und Schreibuntensilien liegen auf dem Tisch, eine große Kasse steht im Ausgangsbereich. Die Bauersleute hoffen auf die Ehrlichkeit der Leute.

Eine Bauernjause und ein Ritt einem Haflinger rundeten den Lehrausgang ab.

Danke für die Gastfreundschaft!