Eine besondere Jause

… in Form eines "Regiokisterls" (incl. Blumensamen für zu Hause) gab es kürzlich für die Kinder der 4. Klassen. Diese staunten nicht schlecht, als sie frisches Gemüse, Erdbeeren, Butterbrote, Käse, Wurst usw. serviert bekamen. Hm!

Das Regionalmangement/Bezirk Schwaz will mit dieser Aktion zeigen, dass oft schon mit kleinen Gesten eine große Wirkung erzielt werden kann: Wenn man eine Blumenwiese sät, kommen Bienen und bestäuben Blumen und Pflanzen aus der Umgebung. Sonst wäre ein regionaler Kreislauf nicht denkbar! Der Bauer hätte kein Futter für seine Tiere, wir kein Fleisch, keine Milch oder andere landwirtschaftliche Produkte.

Auch den Kindern sollte bewusst sein/werden, welche Auswirkungen ihr Konsumverhalten hat.

Wir danken allen Betrieben aus der Region "Schwaz-Achental", die uns so schmackhafte Produkte zur Verfügung gestellt haben: Geschützte Werkstätte, Bäckerei Adler, Agrargemeinschaft Engalm, Speck Kirchler, Honig Farthofer, Pirchnerhof, Käserei Rotholz, Erdbeerland, LLL Rotholz.