Musikalischer Schwerpunkt (SV-ME) an der VS Johannes Messner

Der SV wird jeweils in zwei Klassen (aufsteigend) durchgeführt. Diesen Klassen stehen pro Woche gemeinsam drei ME- Zusatzstunden zur Verfügung. Erteilt wurde der Unterricht von Anbeginn (1998) an von Frau VOLin Hildegard Danler. Ab Herbst 2016 ist Frau Corniela Stecher in ihre Fußstapfen getreten.

Das Bild rechts zeigt die Klasse in dem der Schulversuch durchgeführt wird. Durch klicken und ziehen im Bild können Sie sich in dieser Klasse umsehen.

Erziehungsziele und Unterricht

  • Feier Partnerschaftsvertrag Trient - SchwazSpielerisch werden in diesem Schwerpunkt neben der Freude am Singen und am Musizieren,
    Rhythmus,
    Selbstdisziplin,
    Ausdauer,
    Gemeinschaftsgefühl,
    Rücksichtnehmen,
    Erleben gemeinsamer Erfolge,
    gemeinsamer Freude und der
    Umgang mit Erfolgserlebnissen vermittelt.
  • Kinder mit Kontaktschwierigkeiten, Lernschwächen, Ängsten, … lernen in diesem SV, mit sich und der Gemeinschaft umzugehen und bewältigen so besser ihren Alltag.
  • IMG_0067Sie finden leichter ihr ICH und werden so Persönlichkeiten.
  • Auftritte bei schulischen, kirchlichen und öffentlichen Feiern und Festen vermitteln Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern große Wertschätzung von außen und bestärken, dass wir “Schule zum Wohlfühlen” sind.

Aus der Chronik

 

Auftritte und passende Fotos aus den letzten Schuljahren: s. Bilder

Landesjugendsingen2010 war ein gutes Jahr für den Schulchor der Volksschule Johannes Messner in Schwaz

Obwohl sich der Schulchor der VS Johannes Messner beim Bezirksjugendsingen bislang immer zum Landesjugendsingen qualifiziert hat, war es diesmal erst die zweite Qualifikation zum Bundesjugendsingen. Umso größer war die Freude als man erfahren hat, das der Schulchor 2010 vier Tage lang zum Bundesjugendsingen nach Salzburg fährt.

2009

  • Adventfensterenthüllung am PfundplatzGestaltung einer Hochzeitsmesse in der Kirche St. Barbara
  • Rahmenprogramm: Europäischer autofreier Tag
  • Rahmenprogramm am ÖKOLOG-Tag Tirol
  • Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen der Stadt Trient und Schwaz
  • Kinderweihnachtsfeier der Jenbacher Werke
  • Adventkalenderöffnung
  • Patientenweihnacht im KH Schwaz
  • Weihnachtsfeier der Schule

Bis 2008

Die SchülerInnen im SV-ME haben sich noch immer beim Bezirksjugendsingen  für das Landesjugendsingen qualifiziert, beste Wertungen nach Hause gebracht und auch schon das Rahmenprogramm des Landesjugendsingens mitgestaltet.

Das Bezirks- und Landesjugendsingen gibt es alle drei Jahre. Das nächste Bezirksjugendsingen findet am 12. März 2010 statt.

Die SchülerInnen im SV-ME durften auch das Rahmenprogramm zur Eröffnung der 20- Jahrfeier der österreichweiten Tagung der Musikschwerpunktklassen im November 2008 in Mils bei Hall in Tirol gestalten.

Sie werden auch sehr oft für die Umrahmung von Festen der Stadtgemeinde herangezogen und dürfen sich dabei immer großes Lob und großen Applaus holen.

Zweimal führte die SV-ME Klasse von Frau Danler mit der Landes- Musikschule Schwaz ein Musical auf:
2006: Peter und der Wolf
2008: Karneval der Tiere