Verkehrserziehung ist etwas ganz Wichtiges!

In dieser Woche ist in puncto Verkehrserziehung ziemlich etwas los.

1.Klassen: Besuch eines Polizisten (Wie überquere ich richtig die Straße?)

2.Klassen: Zu Fuß gehen ist gesund!

3.Klassen: Hallo Auto, ein Projekt des ÖÄMTC (auf dem Gelände der DAKA - Danke, 

                dass wir dort sein dürfen!): Vom Bremsweg (Bodenbeschaffenheit, Profil d

                Reifen, Gewicht vom Auto, Geschwindigkeit und Reaktion des Fahrers /

                der Fahrerin): selber erleben

4.Klassen: 1. Übungseinheit als Vorbereitung auf die Radfahrprüfung im Frühjahr

 

 Theorie zum Radfahren in der NMS

Interessantes vom Knappensteig

Noch vor dem offiziellen Schulbeginn trafen sich die Lehrerinnen und Schulassistentinnen, um Interessantes über die Schwazer Geschichte zu erfahren. Dieses Mal stand der kürzlich eröffnete Knappensteig im Silberwald auf dem Programm. Da konnten sich die Pädagoginnen viel Wissen für ihren Heimatkunde-Unterricht aneignen. Vielen Dank dem Führer G. Winkler!

Bestimmt werden nun so manche Klassen den Knappensteig kennenlernen!

 

Hoher Besuch in den ersten Schultagen

BM Dr. Hans Lintner und Dr. Th. Hatzl besuchten die Jüngsten. Sie unterhielten sich mit ihnen über ihre Schulsachen, über das, was sie nun lernen werden, über das Verhalten auf dem Schulweg. Die Gäste brachten für jedes Kind einen Gutschein für die Gratismitgliedschaft in der Stadtbücherei mit. Wenn das nicht ein Ansporn zum Lesenlernen ist!

 

 

Willkommen in der Schule!

Allen, die bei uns im Hause tätig sind - Kinder, LehrerInnen, Eltern,... - ein herzliches Willkommen! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen uns ein gedeihliches Miteinander.

Große Aufregung bei Groß und Klein am 1. Schultag:

Dank an alle

Am Ende eines Schuljahres ist es uns ein Bedürfnis, Ihnen allen für Ihre Zusammenarbeit und Unterstützung ganz herzlich zu danken. Nur durch ein gedeihliches Miteinander ist es möglich, auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken zu können.

Unseren Großen, den Kindern der drei vierten Klassen, wünschen wir alles erdenklich Gute für den Neustart in den weiter führenden Schulen.

Ihnen und Ihren Familien einen schönen Sommer und einen erholsamen Urlaub!

                                                                       Das Team der VS Johannes Messner

Ballzauber

Wie jedes Jahr so durften alle Kinder unserer Schule wieder am Ballzauber teilnehmen. Neben Trainingsstunden mit externen Experten spielten sie an einem sehr heißen Junitag in der NMS 2 unter Aufsicht von Sportschülern und -lehrern Völkerball.

Als Belohnung wurde die Buchautorin K. Ammerer eingeladen, um Geschichten aus ihren Büchern vorzulesen. Stürmischer Applaus bestätigte, dass die Kinder und LehrerInnen von ihren Darbietungen voll begeistert waren.